Eva Neunhäuserer - Viola da Gamba


geboren 1979 in Bruneck (Südtirol), Viola-Studium mit Schwerpunkt Ensemble-Leitung am Mozarteum Salzburg, Abschluss 2004. Seit 2003 intensive Beschäftigung mit Alter Musik, Viola da gamba - Studium an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Pierre Pitzl (Diplom mit Auszeichnung 2008) und der Schola Cantorum Basiliensis bei Paolo Pandolfo und Randall Cook (Diplom 2010). Seltene Instrumente ihres Fachgebietes wie die Viola tenore, das Baryton oder das Pardessus de Viole liegen der Musikerin besonders am Herzen. Neben solistischen Auftritten ist Eva Neunhäuserer als Gambistin und Bratschistin in diversen Orchestern und Kammermusikformationen tätig. Dazu zählen u.a. dolce risonanza, La Cetra Barockorchester Basel, progetto semiserio, Fioretto, Phoenix Baroque, Berlin Baroque, ensemble arcimboldo sowie das Ensemble Triphonis.



zurück...


oneviola@hotmail.com